News

18.11.2019

Wir suchen DICH: Jugendtrainer

für Bambini, U8, U9, C-, B- und A-Jugend

 

für unsere Jugendabteilung suchen wir ab sofort engagierte Trainer/in für die Mannschaften im Kinder- und Jugendbereich.

Beim FV Germania Degerloch 1897 e.V. kicken von den Bambinis bis zu den Aktiven über 200 Fußballer jeden Alters. Bei uns ist Fußball der Kernpunkt des Vereins. Neben der sportlichen Förderung hat auch die persönliche Entwicklung einen sehr hohen Stellenwert. Unsere Jugendarbeit steht unter dem Leitbild „leistungsorientierter Fußball mit Spaß verbinden“.

 

Deine Kernaufgaben sind:

- altersgerechtes Fußballtraining

- Vermittlung von Spaß im Sport und Technik, sowie Respekt gegenüber Mit- und Gegenspieler

- Umsetzung unseres Jugendkonzeptes

 

Unsere Anforderungen an Dich:

- Begeisterung für den Fußball und Engagement

- Erfahrung als Jugendtrainer im Kinderbereich wünschenswert, gerne auch Einsteiger

- eine Trainerlizenz wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung

- Spaß am Vereinsleben

 

Deine Vorteile:

- sei Teil einer jungen und motivierten Jugendabteilung mit einem klaren Leitbild

- Jugendarbeit im Fußball nachhaltig zu prägen

- vielfältiges Trainingsmaterial

- Stellung der Vereinsbekleidung

- Aufwandsentschädigung

- vollste Unterstützung beim Erwerb von Übungsleiterlizenzen

 

Hast DU Interesse?

FV Germania Degerloch 1897 e.V.

Jugendleiter

Moritz Wössner

Königsträßle 15

70597 Stuttgart

jugendleiter@germania-degerloch.de

mobil: 0160-2325927

20.02.2019

Die Fußball Ferienbetreuung

Vom 17.06. bis 19.06.2019 veranstaltet die Fußballschule von Alexander Malchow bei uns eine Ferienbetreuung. Von 8 bis 13 Uhr, für alle Kids von 6 bis 13 Jahren.

Alle Infos im Infoflyer.

 

Die Fußball Ferienbetreuung
amt-Plakat-Ferienbetreuung-GERMANIA-RZ.p[...]
PDF-Dokument [516.9 KB]

17.02.2019

Bericht Jugend 1. Halbjahr Saison 18/19

Anfang September 2018 startete die Spielrunde der Jugend. Nach Auflösung der Spielgemeinschaft mit dem tus Stuttgart nahmen die Mannschaften nach vielen Jahren wieder unter dem Namen FV Germania Degerloch am Spielbetrieb teil. In der Saison 18/19 sind alle Altersklassen besetzt.

Bambini, 1xU8, 2xU9, 2xU10, 2xU11, 3x D-Jugend, 2x C-Jugend, 1x B-Jugend und 1x A-Jugend

Nun ein kurzer Bericht über die drei Bereiche in der Jugendabteilung.

 

Grundlagen Bereich (Bambini bis U11)

Die U8 und U9 Mannschaften nehmen an der Fair-Play–Liga des Bezirkes teil. Dies bedeutet, dass keine Schiedsrichter auf dem Feld sind und die Ergebnisse nicht notiert werden. Der Spaß am Fußball steht hier im Vordergrund. In der Sommerrunde werden wir mit den Bambinis an den Bambini-Spieltagen teilnehmen. AKtuell suchen wir Kinder ab dem Jahrgang 2011 und jünger für unsere U8 und Bambini Mannschaften. Training: Di. und Do. 16:30 bis 18 Uhr. Kontakt: grundlage@germania-degerloch.de

Die U10 und U11 spielten im ersten Halbjahr zunächst die Qualistaffel Spielrunde. Entsprechend den Ergebnissen und der Platzierung in der Tabelle werden die Staffeln für das zweite Halbjahr neu eingeteilt. Beide E-Jugenden nehmen mit je zwei Mannschaften an der Spielrunde teil. U11-1 belegte den 2. Platz, U11-2 wurde Staffelsieger, die U10-1 und U10-2 belegten je den 7. Platz.

 

Aufbau Bereich (D-Jugend bis C-Jugend)

Die D1 und D2 waren beide sportlich sehr erfolgreich, setzten sich in ihrer Liga durch und belegten den ersten Platz. Die D1 steig in die Bezirksstaffel auf und die D2 in die Kreisleistungsstaffel. Für beide Mannschaften gilt es nun die erreichte Liga zu halten. Die Bezirksstaffel ist für die D-Jugend die höchste Liga. Die D3 erspielte sich einen sicheren Tabellenplatz im Mittelfeld.

Die C-Jugend nahm mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb teil. Die C1 in der Kreisleistungsstaffel und die C2 in der Kreisstaffel. Im letzten Sommer haben leider einige Leistungsträger die C-Jugend verlassen. Dieser Verlust war nur schwer zu kompensieren. Die C1 belegte den 7. Platz und die C2 den 10. Platz. Aufgrund der geringen Spielerzahlen in dieser Altersklasse wird die C2 an der C7-Staffel des Bezirks Neckar/Fils teilnehmen. Hier spielen 6+1 Spieler anstatt wie üblich 11+1.

 

Übergangs  Bereich (B-Jugend bis A-Jugend)

Besonders freuen wir uns nach einigen Jahren wieder eine A-Jugend stellen zu können. Das Trainerteam in der A-Jugend um Christian Klindt und Alexander Malchow standen vor der Herausforderung aus der neu zusammengestellten Mannschaft eine Einheit zu formen.

Nach dem Abstieg der B-Jugend im letzten Jahr, gelang ihr der Wiederaufstieg in die Leistungsstaffel in der Winterrunde 18/19.

 

Personelle Veränderungen

Claudio Marques übernimmt neben seiner Aufgabe als Trainer und sportlicher Koordinator der D- und C-Jugend, auch die sportliche Verantwortung für die B-Jugend.

Alexander Malchow, seit September 18 im Trainerteam der A-Jugend und seit Januar 2019 auch als sportlicher Koordinator für die A-Jugend aktiv.

09.01.2019

Jahrgang 2008 zu Gast bei Rasen Ballsport Leipzig

 

Es ist nun fast zwei Jahre her, dass der Jahrgang 2008 war über die Osternferien 2017 zu einem Mannschaftsausflug in Leipzig war und sich hier mit der Jugend von RB traf. Für alle Beteiligten wird dieser Ausflug immer in Erinnerung bleiben. Über diese Zeit ist ein Kurzfilm entstanden.

09.07.2018

Tigerentenclub zu Gast bei der U10

Für die Serie Tigerenten WM Club wurden Szenen im Training der U10 gefilmt. Alle Folgen sind auf dem youtube Kanal SWR Kindernetz zu sehen.

17.06.2018

Meister Kreisliga B

 

Mit einem 1:5 Auswärtssieg beim TSV Sielmingen II sichern sich unser Aktiven den ersten Platz in der Kreisliga B und feiern die Meisterschaft, sowie den Aufstieg in die Kreisliga A bis in die frühen Morgenstunden.

 

zum Fupa-Artikel:

https://www.fupa.net/berichte/fv-germania-degerloch-germania-degerloch-meisterlich-auch-oh-2097074.html

 

10.02.2018

4-Tage Fussballcamp 6-13 Jahre

 

Auch diesem Jahr veranstalten wir vom 10.05.2018 bis zum 13.05.2018 ein Fußballcamp mit der Fußballschule alexander-malchow-training.de!
Dirk Wüllbier und Alexander Malchow, die beiden ehemaligen Profis, sorgen 4 Tage lang als Cheftrainer für abwechslungsreiches Training, tolle Wettbewerbe, spannende Spiele bzw. Turnier und vor allem jede Menge Spaß!  Zudem wird der Besuch des letzten Saisonspiels der Stuttgarter Kickers gegen FSV Frankfurt sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder.
Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 13 Jahren!

 

Unterstützt wird das Camp von Lieferladen.de , Erna und Co, sowie der MLP Geschäftsstelle Stuttgart I.

 

 

Alle Informationen zum Fussballcamp
Alle Infos-Germania.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Anmeldeformular Fussballcamp
Anmeldeformular-Germania.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

10.02.2018

Hallenturnier Jugend 20./21.01.2018

 

Lieferladen.de Hallenturnier SGM FV Germania Degerloch/tus Stuttgart

 

Am  Wochenende 20./21.01.18 veranstaltete die Spielgemeinschaft von FV Germania Degerloch und dem tus Stuttgart ein Hallenturnier auf der Waldau für E-, D-, C- und B-Jugend Mannschaften. Die Plätze 1 bis 3, sowie der Beste Spieler des Turniers, der Beste Torspieler und der Torschützenkönig wurden mit Preisen ausgezeichnet.

 

Wir möchten uns insbesondere bei Lieferladen.de bedanken für die großzügige Spende an Lebensmitteln für die Bewirtung. Ein Dankeschön gilt auch dem Organisationsteam und allen Helfern für die Turnierleitung und die Bewirtung.

 

Das Turnier startete am Samstagvormittag um 9 Uhr mit den Spielen für die C-Jugend.

Es traten folgende Mannschaften an. JfV Oberes Donautal, die SGM Germania Degerloch/tus Stuttgart mit zwei Mannschaften, SV Magstadt, TSV Mühlhausen, FSV 08 Bissingen, SG Stuttgart West und der FSV Waiblingen. In der Finalrunde kam es dann zu folgenden Begegnungen. Wir gratulieren dem JfV Oberes Donautal zum Turniersieg.

 

Halbfinale 1

 

 

JfV Oberes Donautal

SG Stuttgart West

1:0

Halbfinale 2

 

 

SGM FV Germania Degerloch/tus Stuttgart

FSV 08 Bissingen

1:0

Spiel um Platz 3

 

 

SG Stuttgart West

FSV 08 Bissingen

1:0

Finale

 

 

JfV Oberes Donautal

SGM FV Germania Degerloch/tus Stuttgart

1:0

 

Am Nachmittag folgte dann das Turnier der B-Jugend, an dem wieder Mannschaften aus Stuttgart, aber auch Jugenden aus größerer Entfernung anreisten. So begrüßten wir die SGM BSB, FSV Waiblingen, TSV Blaustein, Stuttgart West, die Spvgg Möhringen, die SGM Schwieberdingen/Hemmingen, den TSV Birkach, Spvgg Stetten/Fildern und unsere eigene B-Jugend mit zwei Mannschaften. Leider schieden beide Mannschaften in der Vorrunde bereits aus und startete die Finalrunde ohne Degerlocher Beteiligung.

In der Finalerunde spielten dann folgende Mannschaften. Das Finale entschied die SGM BSB mit einem 3:1 Sieg gegen den FSV Waiblingen eindeutig für sich. Wir gratulieren der SGM BSB zum Turniersieg.

 

Halbfinale 1

 

 

SGM BSB

SGM Schwieberdingen/Hemmingen

4:3

Halbfinale 2

 

 

FSV Waiblingen

Spvgg Möhringen

5:1

Spiel um Platz 3

 

 

SGM Schwieberdingen/Hemmingen

Spvgg Möhringen

1:0

Finale

 

 

SGM BSB

FSV Waiblingen

3:1

 

Am Sonntag, 21.01.18, begann um 9 Uhr die Spiele der E-Jugend. Hierfür meldeten sich folgende Mannschaften an. SV Nufringen, SV Gablenberg, SV Hoffeld, TSV Schwaikheim, Sportvg Feuerbach, KV Plieningen, sowie drei Mannschaften der SGM. Zwei Mannschaften stellte unser älterer Jahrgang (U11). Die U10 nahm mit einer Mannschaft teil. Die U10 schied leider aufgrund des Torverhältnisses in der Vorrunde bereits aus. Die U11-1 zog als Gruppenerster in die Finalrunde. Im Finale standen sich dann unsere U11-1 und die E-Jugend des TSV Schwaikheims gegenüber, das der TSV Schwaikheim im Elfmeterschießen für sich entschied.

 

 

Halbfinale 1

 

 

SGM Germania/tus I (U11-1)

Sportvg Feuerbach

2:0

Halbfinale 2

 

 

SV Nufringen

TSV Schwaikheim

8:9 (n.E.)

Spiel um Platz 7

 

 

SGM Germania/tus I (U11-2)

KV Plieningen

6:7 (n.E.)

Spiel um Platz 5

 

 

SV Gablenberg

SGM tus/Germania (U10)

0:2

Spiel um Platz 3

 

 

Sportvg Feuerbach

SV Nufringen

0:1

Finale

 

 

SGM Germania/tus I (U11-1)

TSV Schwaikheim

2:3 (n.E.)

 

Das Turnierwochenende endete am Sonntagnachmittag mit dem Turnier der D-Jugend. Auf drei Gruppen verteilt nahmen Mannschaft aus Stuttgart und der größeren Umgebung teil. Die Sportvg Feuerbach mit zwei Mannschaften, VfL Nagold, SGM Haubersbronn-Miedelsbach, KV Plieningen, SG Weinstadt, TSV Wolfschlugen, TSG Tübingen, Nordhangexpress und die SGM tus/Germania mit zwei Mannschaften. Besonders gefreut hat uns die Teilnahme der SG Sonnenhof Großaspach. Im Finale standen sich dann unsere erste Mannschaft und die zweite Mannschaft der Sportvg Feuerbach gegenüber. Wie gratulieren unserer D-Jugend zum Turniersieg.

 

Viertelfinale 1

 

 

SG Sonnenhof Großaspach

Sportvg Feuerbach I

9:8 (n.E.)

Viertelfinale 2

 

 

KV Plieningen

VfL Nagold

0:2

Viertelfinale 3

 

 

SGM tus/Germania I

SGM tus/Germania II

1:0

Viertelfinale 4

 

 

Sportvg Feuerbach II

TSG Tübingen

5:4 (n.E.)

Halbfinale 1

 

 

SG Sonnenhof Großaspach

SGM tus/Germania I

2:3 (n.E.)

Halbfinale 2

 

 

VfL Nagold

Sportvg Feuerbach II

0:3

Spiel um Platz 3

 

 

SG Sonnehof Großaspach

VfL Nagold

1:0

Finale

 

 

SGM tus/Germania I

Sportvg Feuerbach II

2:1

 

 

 

10.04.2016

Alexander Malchow neuer Trainer der Aktiven ab der kommenden Saison

 

Unser aktueller Trainer Peter Molz beendet nach dieser Saison seine Trainertätigkeit bei unseren Aktiven und wird den Verein in anderer Position unterstützen. Die dadurch entstandene Trainersuche hat unser Vorstand in den letzten Tagen beendet und man konnte den ehemaligen Profi der Stuttgarter Kickers, Alexander Malchow, als neuen Trainer der Aktivenmannschaft verpflichten.

 

Mit dieser Personalie sollen in Zukunft auch die Koordination und der Austausch mit dem älteren Jugendbereich durch ein übergreifendes Konzept ergänzt, um die jungen Spieler noch besser an den Aktivenbereich heranführen zu können.

 

Wir sind gespannt auf diese neue Konstellation und bedanken uns jetzt schon bei unserem Coach Peter Molz.

 

Weitere Infos folgen dann zur neuen Saison.

 

 

10.04.2016

Erneuerungen auf dem Vereinsheimgelände

 

Nachdem nun die ersten größeren Arbeiten mit dem Ausbau und der Renovierung des Vereinsheim-Restaurants abgeschlossen sind, folgen schon die nächsten Aufgaben. Die Fassade des Vereinsheims, auch schon in die Jahre gekommen, wird runderneuert und erhält neben Reparaturarbeiten auch ein neues, frisches Aussehen, das zeitnah vorgestellt wird.

 

Zu den Arbeiten an der Fassade kommt auch noch die Grundsteinlegung für die neue Terrasse im Rasenbereich. Dort wurden für die neuen Sonnenschirme bereits die Fundamentbereiche abgesteckt. Auch dort beginnen die weiteren Arbeiten zeitnah.

 

Es bewegt sich 'was bei der Germania!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Germania Degerloch | Königsträßle 15 | 70597 Stuttgart | Impressum | Datenschutz